Gedanken zur Losung in schwierigen Zeiten – 2. Juni 2020

Mein Herz ist fröhlich in dem HERRN.

1.Samuel 2,1

Dieser Satz tut meinem Herz gut!

Da will ich nur zustimmen: Mein Herz ist fröhlich in dem Herrn! Den Satz lese ich immer wieder. Ich lasse ihn auf mich wirken. Er tut gut! Mehr brauche ich gar nicht – immer wieder und stets neu diesen Satz. Und ich merke, wie der Satz mein Herz erreicht. Er tut meinem Herz gut!

So will ich in den Tag gehen – mit einem fröhlichen Herzen und guten Mutes. Mich ergreift eine besondere Leichtigkeit. Der Satz setzt mich in Bewegung.

Dabei ist der Satz indikativisch formuliert – kein Wunsch oder gar Befehl. Es passiert etwas mit mir, denn der Satz schafft eine Wirklichkeit. Worte beschreiben nicht nur Wirklichkeit, sie können diese auch schaffen.

Ich wiederhole den Satz und sein Inhalt klingt in mir nach. Ich hänge regelrecht an diesem Satz und kann nicht genug davon hören.

So eigenartig es klingen mag, ist meine erste Reaktion auf diesen fröhlichen Satz nicht die Frage, ob ich diesem aus persönlicher Erfahrung zustimmen kann. Es ist mir egal, ob ich dem Satz persönlich zustimmen kann. Das brauche ich gar nicht. Ich muss den Satz gar nicht problematisieren und fragen, ob ich überhaupt aus eigener Erfahrung zustimmen kann.

Vielleicht ist mein Herz gerade nicht fröhlich, vielleicht ist es schwer beladen. Und doch verschwindet dies alles hinter dieser fröhlichen Aussage. Denn der Grund liegt ja nicht im eigenen Erleben, sondern bei Gott selbst.

Ich muss aus mir heraus, muss nicht zuerst und vor allem meinen seelischen Puls messen. Ich darf außerhalb von mir suchen und finden, was mich fröhlich macht. „Geh aus mein Herz und suche Freud“, hat Paul Gerhardt gedichtet. Dem will ich folgen.

Gewiss fallen mir Zeiten ein, in denen ich diesem Satz nur hilflos ausgesetzt war. Da hat er nichts bewirkt außer einem inneren Protest. Auch solche Zeiten gibt es.

Und doch hoffe ich, dass dieser Satz auch in schwierigen Zeiten seine Schwingungen bei mir hinterlässt.

Ihr
Martin Reppenhagen, Dekan