Kleines Matinee – Konzert LYRISCHE Balladen mit der ukrainischen Gitarristin und Sängerin IRYNA RUBAN

Kleines Matinee – Konzert

LYRISCHE Balladen

mit der ukrainischen Gitarristin und Sängerin

IRYNA RUBAN (Staffort)

Sonntag, 25. September, 11.15 Uhr, Evangelische Kirche Staffort. Eintritt frei! – Kollekte für Ukrainehile

 

 

220925 Konzert-Plakat 2 Iryna Ruban

 

 

Iryna Ruban wurde in der Stadt Lugansk in der Ukraine geboren. Sie erhielt eine höhere wirtschaftliche und musikalische Ausbildung. Mehr als 25 Jahre war Irina Direktorin einer Bildungseinrichtung. Als 2014 der Krieg im Donbass begann, zog sie in die ukrainische Hauptstadt Kiew. Sie lebte mit ihren Kindern und ihrer Enkelin Arina bis März 2022 in Kiew. Im März 2022 zog sie nach Deutschland und lebt seitdem in Stutensee-Staffort.

 

 

Iryna Ruban – Lyrische Balladen

 

Song 1
Das Leben ist schön.
Schön sind die Sterne
und der Himmel im Spätherbst
Schön ist die späte Liebe
und dein Lächeln
Schön ist der Geschmack von Brot
und der blaue Himmel
und deine Augen
Ich möchte vor Glück und Liebe weinen
Das Leben ist schön.
Song 2
Das Lied handelt von einem Winzer, der hart und hart arbeitet,
damit seine Söhne zu würdigen Menschen heranwachsen.
Song 3
Ein Lied über den Wert des menschlichen Lebens und über die Liebe im Krieg.
Song 4
Dieses Lied handelt von der Zerbrechlichkeit des menschlichen Glücks.
Song 5
Ein Brief von meiner Mutter.
Ich warte, warte, wie du gesagt hast
 Ohne die Tage zu zählen.
Ich schaue nicht aus dem Fenster.
Diese Stadt ist kalt ohne dich.
Erinnere dich an diese Tage:
Dein Kindergarten.
Erinnerst du dich?
Wie warst du glücklich,
als ich dich nach Hause trug.
Nimm mich mit in deine Kindheit,
zu deinem Spiel,
wo alles so fröhlich gemalt ist.
Was erwartet mich hier im Wind
in der Dämmerung ohne Schlaf?
Nimm mich.
Ich möchte dich wirklich sehen …
Nur für zwei Tage,
wenn du hörst, mein Sohn,
nimm mich mit.
Diese Stadt ist ohne dich kalt geworden..
Song 6
Ein Lied über das schöne Land der Ukraine, ein Lied über eine geliebte Familie.